Reithallen

Unsere Reitböden in Reithallen bestehen aus einer Trennschicht und einer Tretschicht. Die Trennschicht muss lasergenau eingebaut und verdichten werden. Wichtig hierbei ist, dass die Tretschicht eine Verbindung mit der Trennschicht eingehen kann um die nötige Scherfestigkeit des Bodens zu gewährleisten.

Die richtige Bewässerung in der Reithalle ist sehr wichtig. An Stellen die schneller austrocknen, zum Beispiel durch höhere Lichteinstrahlung, wird auch entsprechend mehr Wasser benötigt. Dies muß bei der Beregnungseinstellung beachtet werden.